Hallo und herzlich willkommen...

 ... ich bin Elisa und die kreative Seele hinter all der schönen & köstlichen Arbeit von Elisa Lazik Tortenkunst.

 

Es freut mich so sehr, dass du hier her gefunden hast und wenn du magst, erzähle ich dir ein wenig über mich.

 

Begonnen hat meine Begeisterung für das Süße und Cremige bereits schon in den frühen Jahren meiner Kindheit. Gemeinsam mit meiner Oma Inge stand ich oft viele Stunden in der Backstube und zusammen haben wir köstliche Seelenschmeichler gebacken und verziert. 

Die Oma selbst führte über Jahre hinweg ein Café mit handgemachter Eiscreme und wohlschmeckenden Kuchen und Torten. Es dauerte nicht lang, so ist aus dem Staunen und Naschen, bald selbst ein Ausprobieren und Kreieren geworden und die süße Leidenschaft war in mir geboren.

                                                                                                                                                         

Beruflich führte vorerst mein Weg in eine ganz andere Richtung. 

Die Innenraumgestaltung und Produktberatung begleiteten mich 12 Jahre nach meinem Schulabschluss.

Das mehrjährige Leben im Ausland und das Mutterwerden ließen mich letztendlich in die kreative Leidenschaft des Backens zurückkehren.

 

2014 gründete ich das Kuchenfräulein und viele wunderbare Kreationen und dankbar lachende Persönlichkeiten haben mir seit dem tiefe Freude und stärkenden Zuspruch an meinem Talent geschenkt. 

 

Mit dem Jahr 2021 erfülle ich mir nun einen lang gehegten Traum, von der eigenen kleinen Tortenmanufaktur.

Meine sinnlich, natürliche Tortenkunst findet somit in der Anna Straße 35 in Magdeburg, nun ihren ganz eigenen und neuen Anfang.

 

 

Mit Beginn des Sommers 2021 nehme ich sehr gerne Anfragen für Hochzeitstorten und andere festlich süße Kreationen an.

Bis dahin und alles Liebe & Gute,

xo Elisa

Fotografie: Thomas Sasse Reportagen